• head_banner

AS1X Abholpacker

AS1X Abholpacker

Der mechanische Produktionspacker Modell AS1X von Vigor ist ein ideales Werkzeug für die Komplettierung.
Das Modell AS1X wird zum Verschließen des Werkzeugs gedehnt und komprimiert und muss nur eine Vierteldrehung nach rechts gedreht werden, um das Werkzeug zu versiegeln und zu entsiegeln.
Das Modell AS1X verwendet ein kombiniertes Gummidesign, wodurch sich der AS1X für eine Vielzahl komplexer Bohrlochbedingungen eignet. Wenn Sie an unserem AS1X-Packer interessiert sind, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.


Produktdetails

Produkt Tags

Beschreibung

Bei dem mechanischen Produktionspacker Modell AS1X handelt es sich um einen herausnehmbaren Produktionspacker mit Doppelgriff, Kompression oder Zugspannung, der unter Spannung, Druck oder in einer neutralen Position belassen werden kann und dem Druck von oben oder unten standhält.

Ein großer interner Bypass reduziert den Wischeffekt beim Ein- und Ausfahren und schließt sich, wenn der Packer gesetzt ist. Wenn der Packer freigegeben wird, öffnet sich zuerst der Bypass und ermöglicht so einen Druckausgleich, bevor die oberen Riemchen freigegeben werden.

Das Modell AS1X verfügt außerdem über ein Oberschlupf-Lösesystem, das die zum Lösen des Packers erforderliche Kraft reduziert.

Ein ungerichteter Schlupf wird zuerst freigegeben, wodurch es einfacher ist, die anderen Schlupfe zu lösen.

5,5''ASX1 Retrieverable Packer

Merkmale

1. Hält hohe Druckdifferenzen von oben oder unten.

2. Kann durch Zug oder Druck eingestellt werden.

3. Zum Einstellen und Lösen ist nur eine Vierteldrehung nach rechts erforderlich.

4. Praxiserprobtes Freigabesystem.

5. Optionale Sicherheitsauslösefunktionen auf Anfrage erhältlich.

6. Elastomeroptionen für raue Umgebungen verfügbar.

7. Das Bypassventil befindet sich unter den oberen Slips, sodass beim Öffnen des Ventils Schmutz von den Slips abgewaschen wird.

ASX1 Abrufbarer Packer

Bedienungsanleitung für den rückholbaren Packer AS1X

Läuft:

Packer auf Setztiefe laufen lassen.

Nehmen Sie den Schlauch auf und drehen Sie ihn am Packer um eine Vierteldrehung nach rechts.

Senken Sie den Schlauch ab, um die Gleitstücke einzurasten, und lassen Sie das rechte Drehmoment los, während Sie den Schlauch nach unten bewegen. (Der Schlauch muss sich am Packer nach links zurückdrehen lassen, damit er in der eingestellten Position einrastet.)

Den Packer weiter belasten, um die Elemente abzupacken.

Nachdem Sie das Gewicht auf den Packer gelegt haben, nehmen Sie das Rohr auf und ziehen Sie die Spannung im Packer, um die oberen Gleitstücke zu aktivieren und das Abpacken der Elemente abzuschließen.

Wiederholen Sie das Einstellen des Gewichts und das Ziehen der Spannung zwei- bis dreimal, bevor Sie den Schlauch landen.

Der Packer kann in Druck-, Zug- oder neutraler Position gelandet werden.

ASX1 Rückholpacker (3)
ASX1 Abholpacker (2)
Abrufen:

Die Freigabeverfahren sind die gleichen, unabhängig davon, ob der Packer auf Zug oder Druck eingestellt wurde.

Legen Sie das Gewicht (normalerweise reichen 1.000 lbs. aus) auf den Packer und drehen Sie das Rohr am Packer um eine Vierteldrehung nach rechts. Halten Sie dann das rechte Drehmoment beim Heben.

Der interne Bypass öffnet sich und ermöglicht einen Druckausgleich.

Bei weiterer Aufnahme wird das sequentielle Freigabesystem freigegeben, wodurch die Elemente entspannt werden und der Packer aus dem Bohrloch entfernt werden kann.

Der Packer kann bewegt und zurückgesetzt werden, ohne dass das Rohr stolpert, wenn die Elastomere durch die Bohrlochumgebung nicht dauerhaft verändert wurden.

 

Technische Spezifikationen

Leitfaden zum Einstellen der Kraft
Packergröße (Zoll) Gummielement min. Siegelkraft (lbs.)
4-1/2 10.000
5 10.000
5-1/2 10.000
7 15.000
7-5/8 15.000
9-5/8 25.000

 

Spezifikation
Gehäuse Druckstufe (psi) Packer-Außendurchmesser (mm) Packer-ID (mm) Gewindetyp
Außendurchmesser (Zoll) WT (Zoll)
4-1/2 13,5-15,1# 10.000 92,71 50,80 2 7/8" EU
5 20-23# 10.000 114.3 60,20 2 7/8" EU
5-1/2 13-20# 10.000 117,48 60,20 2 7/8" EU
7 26-32# 7.500 149.23 63,50 2 7/8" EU
9-5/8 47-53,5# 7.000 209,55 101,60 3 1/2" EU

Temperaturbereich: ≤120℃, 120℃-170℃, 170℃-204℃.

Gehäusequalitätsbereich: ≤Q125, H2S- und CO2-beständiges Gehäuse


  • Vorherige:
  • Nächste:

  • Schreiben Sie hier Ihre Nachricht und senden Sie sie an uns

    Produktkategorien